Boots- und Angelmesse boot 2015 in Düsseldorf

boot 2015: Eine Reise durch die Welt des Wassersports

Lust auf Sonne, Wind, Wellen und Meer? Die boot Düsseldorf stimmt Sie vom 17. bis 25. Januar 2015 auf sommerliche Wassersportfreuden ein. Mehr als 1.650 Aussteller aus über 60 Ländern laden zu einer Reise durch den Weltmarkt rund um Boote, Yachten, maritime Ausrüstungen und Dienstleistungen ein. Ganz gleich ob man als Segler oder Motorbootfahrer die Freiheit auf dem Wasser genießen möchte, auf dem Surfboard über Wellen gleiten will oder Entspannung im Kanu, beim Angeln oder Tauchen sucht – in Düsseldorf werden die Träume jedes Yacht- und Wassersport-Fans wahr.

Mitmachen, ausprobieren, Spaß haben

Logo_boot 2015Und das alles kann man nicht nur sehen, anfassen, ordern und kaufen, sondern auch ausprobieren. Denn das boot-Motto „360° Wassersport erleben“ ist in den Messehallen Programm. 20 Erlebnis- und Themenwelten, darunter fünf Aktionszentren mit Indoor Pools, Becken sowie künstlichen Fluss- und Bachläufen, laden dazu ein, Wassersport hautnah zu erleben und auszuprobieren. Jung und sportlich geht es in der Beach World in Halle 1 zu. Hier sind die Trendsportarten wie Kiten, Surfen oder Wakeboarden zu Hause. In sommerlicher Atmosphäre ist der triste Winteralltag schnell vergessen, wenn über der 1.000 Quadratmeter großen Wasserfläche die Wakeboard-Anlage in Betrieb geht. In der boot Segelschule in Halle 14 können kleine und große Leute auf einem Indoor Pool in Optis und Jollen testen, wie sich Segeln anfühlt. Windmaschinen sorgen für die nötige Brise. Wem der Probetörn gefallen hat, erfährt nebenan auf dem Gemeinschaftsstand von nordrhein-westfälischen Segel- und Sportbootschulen, wie und wo man sicher und qualifiziert Segeln lernt. Im Tauchsport Center in Halle 3 darf man die Aufforderung „Einfach mal abtauchen“ ruhig wörtlich nehmen. Ein Tauchbecken lädt dort zum Schnuppertauchen ein. Nur den Kopf unter Wasser halten oder gleich Ganzkörpereinsatz zeigen? Jede(r) kann wählen, was sie oder er sich zutraut. Was Angler wollen und brauchen, weiß man im Sportfischer Center in der Halle 12. Dort geht es neun Tage lang um Ruten, Rollen, Ausrüstungen und die angesagten Fanggründe der Welt. Teiche, Bachläufe und Aquarien laden zum Ruten- und Ködertesten ein.

In der World of Paddling kann man auf einem 90 Meter langen künstlichen Flusslauf, der in zwei großen Seen mündet, eine Kanufahrt machen. Die Teststrecke ist ganztägig für Kanu-Könner und Anfänger geöffnet. Boote stellen die Aussteller zur Verfügung. Auch die Fans von Motorbooten kommen auf ihre Kosten. Das Motorboot Center in Halle 10 gibt Tipps zum Einstieg in diese Sportart mit Informationen über 15 PS-Boote, die führerscheinfrei gefahren werden dürfen, und vermittelt Basiswissen über Bordtechnik, Zubehör und Motoren. Eine Schau mit verschiedenen Bootstypen, die mit 15 PS-Motoren ausgerüstet werden können, zeigt die ganze Bandbreite des Sports.

Die boot 2015 ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Quelle: Pressemitteilung boot.de

Weitere Angelmessen 2015

Selbstverständlich ist die boot-Messe nicht die einzige Veranstaltung ihrer Art in 2015. Insgesamt stehen über 50 Messen in Deutschland, Österreich und der Schweiz an, die sich u.a. um das Thema Angelsport drehen. Eine Übersicht aller Angelsport-Messen findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.