Hecht kurz vorm Aussterben

Der europäische Hecht (Esox lucius) ist nach neuesten Erkenntnissen akut vom Aussterben bedroht.

HechtDie Bestände des Entenschnabels sind seit Jahren stark ruckläufig. Organisationen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt gingen dem Rätsel trotz umfassender Studien bislang erfolglos auf den Grund. Der sich als Tierschutzorganisation ausgebenden Vereinigung PETA ist es nun gelungen, Licht ins Dunkel zu bringen.

Zu geil für diese Welt

Ihre Forschungen ergaben, dass der Hecht über eine bei Tieren nie beobachtete Libido verfügt, die dazu führt, dass er alles nagelt, was nicht bei 3 aus dem Wasser hüpft (vgl. Artikelbild). Da auch Fische nicht über einen unerschöpflichen Samenvorrat verfügen, ist es leider oft so, dass die Milchner dann, wenn es darauf ankommt – nämlich zur Zeit der Eiablage der Rogner – schlicht leer sind. Viele der vom Hechtweibchen ausgeschiedenen Eier blieben aus diesem Grund unbefruchtet, so die wissenschaftliche Leiterin der Studie Grinslinde Schnepf. Dies sei der triviale Grund, warum der Hecht kurz vorm Aussterben stehe. Maßnahmen zur Bestandserhaltung würden bereits ausgearbeitet.

4 thoughts on “Hecht kurz vorm Aussterben

  1. Ich bin Taucher und kann die Erkenntnisse bestätigen. Erst kürzlich wurde meine Sauerstoffflasche zum Objekt der Begierde eines geilen Hechtes.

  2. „Der europäische Hecht (Esox lucius) ist nach neuesten Erkenntnissen akut vom Aussterben bedroht.“

    Das ist Balsam für meine Dauerschneider-Seele. Hab schon gedacht, es liegt an mir….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.