Kehrtwende in Sachen Kormoran-Politik

Anfang April 2014 hat die Bundesregierung nach einer Tagung mit Vertretern aus allen relevanten Bereichen ihre Kormoran-Politik massiv geändert.

Der 2010 als Vogel des Jahres ausgezeichnete Kormoran hat laut Beschluss ab sofort kein Aufenthaltsrecht mehr in Deutschland.

Maßnahmen

Es wurde vereinbart, die Vögel mithilfe von „überzeugenden Argumenten“ ab sofort täglich in geschlossenen Gruppen über die Landesgrenze zu eskortieren. Mit den flapsigen Worten „Sollen sich doch die Ösis mit den Fischdieben rumschlagen“ zeigte sich der Vorsitzende des Ausschusses zur Kormoran-Politik, Dr. Angelmann, erleichtert.

(Das Video bitte in Großansicht ansehen)

One thought on “Kehrtwende in Sachen Kormoran-Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.